Startseite
News
Bilder
Trainingszeiten
Gruppen
Sportler
Erfolge
Termine
Presse
Kontakt
Impressum
Intern Warning: Undefined array key "logged_in" in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/index.php on line 142

News


23.10.2013 Sportakrobaten räumen bei der Württembergischen Meisterschaft ab

TVE gewinnt fünf Württembergische Meistertitel

Am vergangenen Samstag wurden die Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse Jugend und Junioren II in Aalen ausgetragen.
Unser sehr junges Paar Sina Kehl und Finia Gutbrod präsentierte eine tolle Balance und Dynamik Übung, lediglich in der kombinierten Übung, deren geforderten Schwierigkeitswert die Beiden als Schülerpaar noch nicht erreichen können, schlichen sich einige Fehler ein, sodass es im Mehrkampf leider nicht für einen Podestplatz reichte. In Balance belegten sie den dritten Platz, in Dynamik erturnten sie sich den Württembergischen Vizemeistertitel.
Für Franziska Schmid und Tarima Neumann stand an diesem Wochenende der erste Wettkampf in der Altersklasse Jugend an.
Doch von Unsicherheit nichts zu spüren. In Dynamik zeigten sie was in Ihnen steckt und sicherten sich dadurch den Württembergischen Meistertitel. In Balance und im Mehrkampf belegten sie einen tollen 2. Platz.
Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner gewannen gleich alle drei Württembergischen Meistertitel. Sie zeigten drei schöne Übungen und waren abgesehen von den Podeststarterinnen die einzige Formation, die Wertungen über 26 Punkte erreichte.
Natalia Persicke brachte an diesem Wettkampf gleich vier Übungen auf die Matte, weil sie sowohl im Trio mit Valery und Sophie, als auch auf dem Podest an den Start ging. Sie zeigte eine gewohnt sichere und ausdrucksstarke Übung, die den Gewinn des Württembergischen Vizemeistertitels bedeuten sollte.
Sophie Brühmann ging in der Altersklasse Junioren II an den Start. Sie präsentierte Höchstschwierigkeiten auf dem Podest, wobei ihr leider einige Fehler unterliefen. Trotz allem konnte sie sich mit ihrer gefühlvollen Choreografie den Württembergischen Meistertitel sichern.
Wir gratulieren allen Sportlern und der Trainerin Petra Wachter zu den tollen Ergebnissen.
HS