Startseite
News
Bilder
Trainingszeiten
Gruppen
Sportler
Erfolge
Termine
Presse
Kontakt
Impressum
Intern Warning: Undefined array key "logged_in" in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/index.php on line 142

News


04.04.2016 11. Platz bei den Juniorenweltmeisterschaften für Valery, Natalia und Sophie

„alles oder nichts“.


Der erste Teil der Weltmeisterschaften der Sportakrobaten in Putian in China ist bereits schon wieder Geschichte. Als einzige Einheit aus Baden-Württemberg qualifizierten sich für den Bereich Junioren Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner von Turnverein Ebersbach.
Sie hatten das Pech, dass in ihrer Kategorie Damengruppen mit 27 Einheiten das Teilnehmerfeld am größten war. Am 1. Wettkampftag mussten sie ihre Balance Übung präsentieren. Dies gelang ihnen leider nicht mit der gewohnten Sicherheit. Technische Fehler bei der Pyramide hatten zur Folge, dass sie nur 26,45 Punkte erhielten.
Am 2. Qualifikationstag mussten sie für ihre Dynamik Übung bereits früh an den Start. Da es jetzt nichts mehr zu verlieren gab, hieß das Motto „alles oder nichts“. Es gelang ihnen eine bravuröse Tempoübung die mit 26,9 Punkten belohnt wurde. Das war auch die höchste Wertung im gesamten deutschen Team. Trainerin Petra Wachter war vollauf zufrieden. „Eine sehr starke Vorstellung, alle Elemente genau auf den Punkt geturnt, perfekt gemacht" fand sie. Sie belegten in der Gesamtwertung den 11. Platz, der leider nicht für das Finale reichte.
Wir gratulieren dem Trio und ihrer Trainerin zu dieser famosen Leistung.
Zur Zeit findet der 2. Teil der Sportakrobatikweltmeisterschaften in der Altersklasse Senioren statt. Auch hier ist der Kreis Göppingen vertreten. In der Disziplin Gemischtes Paar starten Nikolai Rein und Sophie Brühmann, beide auch vom Turnverein Ebersbach. Viel Erfolg für die beiden, der TV Ebersbach drückt euch die Daumen.


nbsp; nbsp; nbsp;