Startseite
News
Bilder
Trainingszeiten
Gruppen
Sportler
Erfolge
Termine
Presse
Kontakt
Impressum
Intern Warning: Undefined array key "logged_in" in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/index.php on line 142

News


Warning: Undefined variable $pic_tags in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/includes/classes/news.php on line 94 29.03.2010 Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Generalprobe für württ. Jugendmeisterschaft

Abteilung Sportakrobatik

Am vergangenen Samstag wurden in Mainz-Laubenheim die offenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften durchgeführt. Ausrichter war der KKSV Mainz-Finthen. Für einige unserer Akrobatinnen das erste Turnier in diesem Jahr und zeitgleich die Generalprobe für die württ. Jugendmeisterschaften, die schon in zwei Wochen und zwar am 17. April in Faurndau stattfinden.
Mit der Schülerklasse und unserem Damenpaar Sarah Haslinger und Lara Kielkopf wurde der Wettkampf eröffnet. Ihre beiden neu einstudierten Übungen turnten die Beiden schön und fehlerfrei und obwohl Sarah immer noch mit den Folgen einer Zerrung im Oberschenkel hadert, belegte das Paar in der Gesamtwertung den 1. Platz mit 53,899 Punkten. In derselben Klasse startete auch ein zweites Paar vom TVE. Seit ca. acht Wochen trainieren Sina Smialy und Vanessa Buchhammer miteinander. Das frisch formierte Damenpaar konnte sich zwar fehlerfrei präsentieren, doch beide wirkten noch etwas verunsichert. Nichtsdestotrotz erkämpfte sie sich den 3. Platz mit 51,166 Punkten bei den Schülerpaaren.
In der Jugendklasse startete das Trio Cansu Bayraktar, Madeleine Ramminger und Nadine Steck. Eine sehr schön geturnte Balanceübung brachte den Dreien eine tolle Wertung von 27,199 Punkten. Nachdem sie im 2. Durchgang ihre neu eingeübte Tempoübung leider nicht fehlerfrei darbieten konnten erreichten sie in der Gesamtwertung nur 47,098 Punkte. Platz 2 war ihnen dennoch sicher.
In der Klasse der Junioren zeigten sich Jennifer Zeiner und Amrei Eichhorn in Hochform. In ihrer Kombiübung erzielten sie endlich die lang ersehnte 28er-Wertung und mit einer Gesamtpunktzahl von 55,332 belegten sie den 1. Platz.
In der Seniorenklasse hatte der TVE sein gemischtes Paar Nicolai Rein und Kornelia Laichinger am Start. Den immens hohen Schwierigkeitsgrad in dieser Klasse konnte das Paar in beiden Übungen leider nicht fehlerfrei darbieten und erhielt in der Gesamtwertung 50,839 Punkte. Die beiden belegten trotzdem den 1. Platz und somit konnten alle Sportler bei der Siegerehrung einen Platz auf dem Podest belegen. Herzlichen Glückwunsch!