Startseite
News
Bilder
Trainingszeiten
Gruppen
Sportler
Erfolge
Termine
Presse
Kontakt
Impressum
Intern Warning: Undefined array key "logged_in" in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/index.php on line 142

News


Warning: Undefined variable $pic_tags in /customers/f/d/c/sportakrobatik-tve.de/httpd.www/includes/classes/news.php on line 94 25.05.2010 12. Internationaler Sachsenpokal

TVE Trio Tamara Kämpfert, Hannah Schmid und Valery Maslo: Gewinner des 12. Internationalen Sachsenpokals

Abteilung Sportakrobatik TVE Trio, Gewinner des 12. Internationalen Sachsenpokals Am Pfingstwochenende stellten sich drei Einheiten des TV Ebersbach bei dem traditionellen Sachsencup in Riesa ihrer internationalen Konkurrenz aus 10 Nationen. Bei dem zum Teil mit Spitzenformationen aus z.B. Weißrussland, USA, Frankreich, Polen und Holland besetzte Turnier war der Wettkampf absolut hochkarätig besetzt, was es unseren Sportlern nicht einfach machte. In der Klasse 11 bis 16 Jahre, kurz Age Group, startete die Damengruppe Tamara Kämpfert, Hannah Schmid und Valery Maslo. Mit drei fast perfekt geturnten Übungen hatten sie nicht nur das Publikum auf ihrer Seite, sondern auch das Kampfgericht. Die Drei erkämpften sich sowohl in Balance, als auch in Tempo den ersten Platz und auch bei ihrer Kombiübung konnten sie mit Können überzeugen und holten sich somit auch im Gesamtsieg Platz 1 und als Krönung den Sachsenpokal für die beste Gesamtwertung in der Klasse Age Group. In der Juniorenklasse ging das Damenpaar Jennifer Zeiner und Amrei Eichhorn an den Start. Ihre Tempoübung turnten die Beiden fehlerfrei und gut . In Balance jedoch konnte Amrei ihren Handstand auf Jennis Armen nicht halten und den anschließenden Salto in Spagat nicht korrekt ausführen. Ihren Punkterückstand konnten sie auch in der Kombiübung gegen ihre starke Konkurrenz aus Frankreich und Holland nicht mehr aufholen und kamen so in der Gesamtwertung auf Platz 4. In sehr guter Form zeigte sich dagegen das Mix Paar Nicolai Rein und Kornelia Laichinger. Die beiden Sportler der Seniorenklasse turnten alle Übungen mit sehr hohem Schwierigkeitsgrad fehlerfrei und durften sich letztendlich auf einen sensationellen 3. Platz und somit eine Bronzemedaille freuen. Karla Eichhorn